Am 3. März wagte sich Steffi Wildner, Fachlehrerin an der BS München bei FriseurInnen und Kosmetikerinnen, mit einer Online Fortbildung an die Aufgabe, die Möglichkeiten und Grenzen des praktischen Unterrichts aufzuzeigen. In Zeiten, in denen vieles Online laufen muss, ist jede praktische Unterrichtseinheit ein kostbares Gut! Diese wertvolle Zeit, sinnvoll zu nutzen, alle Hygienestandards und Coronaverordnungen einzuhalten, die Lernfelder und Prüfungen im Blick zu behalten und dabei den Bedürfnisse der SchülerInnen gerecht zu werden gleicht der Quadratur des Kreises!

Nachdem sich Frau Wildner den TeilnehmerInnen vorgestellt hatte, ging es gleich an die so wichtigen  Arbeitsschutzstandards, die uns aufgrund der aktuellen Situation noch mehr fordern, als es in unserer Branche eh‘ schon üblich ist. Interessiert verfolgten wir Steffis wertvolle Tipps, sowohl für Maniküre, die Gesichtsbehandlung als auch für das Make-up.

Unsere Fragen wurden ausführlich beantwortet und so kam ein reger Austausch in Gang!

Durch ihre praxisnahen und konkreten Beispiele gelang Steffi Wildner nicht nur inhaltlich eine tolle, schwergewichtige Fortbildung – sie motivierte und inspirierte uns! Ein dickes Lob und vielen Dank für diesen intensiven, lehrreichen Nachmittag! Ein wahrlich farbiges Highlight, das Lust auf mehr macht……

Ich freue mich schon auf weitere Fortbildungen – gerne auch wieder real ;-))

Herzliche Grüße und bleibt vor allem Gut behütet!

Dorothea Kreß

 

 

Anmeldung zu Fortbildungen

Termine

Keine Termine

Prüfungsvorbereitung